Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neuer Footy 507
#1
Moin zusammen,
Ich bin neu bei den Footys und komme aus Ostholstein. Ich segel in der Saison „grossboote“ und im Winter zZ DF65 und würde gerne noch Footy segeln. Ich find es klasse kleine Boote schnell zu segeln und freue mich auf euch im Forum. 
Leider besitze ich weder große Baukünste (also nicht ganz so schlimm,aber Spanten ziehen und Formen bauen) noch einen 3d Drucker. 
Ich hab aber viele gute Ideen zum Riggbau und gute Lösungsansätze. 
Nun die Frage:ich habe mal ein wenig gegoogelt und den 507 von gospectre gefunden. Was haltet ihr von dem Boot?oder ist es nicht so schnell wie es aussieht. Ich finde den Preis von ca. 120€ inkl Versand nach GER nicht zu viel. Was denkt ihr? 
Gibt es sonst noch zwei weitere die ein GO 507 haben wollen? Sonst könnte man sich die Kosten teilen. 
Lg Matti GER389
Antworten
#2
Hallo Matti, 
freue mich dass du dich für die Footy Class interessierst. Das Boot  der Australier ist schon in Ordnung. Aber schaue dir doch den Beitrag über die Opti Footy an. Jean-François Bessière bietet ein Boot an mit 4 Segeln. Natürlich ist es ein Baukasten. . Segel -Nummer wird gleich von ihm eingedruckt. Der Preis scheint auch in Ordnung zu sein. Allerdings wird das Boot aus Depron zusammengebaut. Schaue dir den Beitrag hier im Forum an.  http://www.footy-sailing.de/forum/showth...=34&page=2 Schicke mir per PN einmal deine Telefon-Nummer. Da können wir uns abstimmen.
Gruß aus Neu-Ulm
Thomas
Antworten
#3
Hmm... der Opti-footy ist sicher nicht so ideal. Ich hab auch mal einen gebaut, aber der hat die gleichen macken wie ein richtiger Opti. Nur, dass kein trimmender Segler an Bord ist. Also ist zwar witzig, aber vom segelspaß echt begrenzt. Wenn Depron, dann würde ich den Easy empfehlen. Zwar kein Baukasten aber die Bauanleitung ist so gut...
Der 507 ist echt ein chickes Modell. Ob man damit gegen High-Tech-Eigenkonstruktionen ne chance hat weiss ich nicht aber das Video auf der Website sieht nach Spaß aus.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste