Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Easy III
#1
Moin Moin,
ich werde mich mal Ersthaft mit der Footy Klasse beschäftigen und mich an einer Easy III versuchen.
Der Plan ist ausgedruckt.Die A3 Blätter zusammen geklebt.Schön das an dem Rand des Bogens,eine Millimeter Skala vorgesehen ist.
Beim dem Ausdrucken des Plans waren bei mir die Anhäng 25% zu groß.

   

Was mir an dem Bauplan gefällt?Der Plan wirklich Komplett.Mit dem Baumaterial Depron habe ich noch nicht gearbeitet.
Die Vorteile sind,Depron ist Wasserfest.Der Nachteil die Materialoberfläche ist, es wird noch weicher als Balsaholz sein
Balsa Holz ist gut verfügbar,aber es muss noch behandelt werden damit kein Wasser es kein Wasser auf nimmt.
Epoxiharz ist für mich keine Alternative.
Ich werde wohl mit PU Kleber arbeiten.Beim Aushärten soll der Kleber schäumen und das soll nicht ab zu schleifen sein.
Für Vorschläge bin ich offen.
Wir werden sehen ,was das bei heraus kommt.
Einen Gruß aus dem schönen Ostholstein,
Thomas die Plaudertasche 
Antworten
#2
Weiter geht es mit den Schablonen.
Die Bauteilgröße mit der Skala kontrollieren.
   

Den Bauplan mit Sprühkleber vom Discounter auf einen Pappenrest fixieren und ausschneiden.
          
Einen Gruß aus dem schönen Ostholstein,
Thomas die Plaudertasche 
Antworten
#3
Hallo Thomas ,
um die Oberfläche des Depron zu versiegeln, habe ich eine Schicht Japico (das Japanpapier, ich habe das für das Bespannen der Tragflächen meiner Flieger verwendet) aufgezogen. Und dann kannst mit einem Wasserlack das ganze Boot versiegeln. Aber immer probieren (wegen der Lösungsmittel). Es geht auch Parketlack auf Wasserbasis.
Gruß aus Neu-Ulm
Thomas
Antworten
#4
Moin Thomas,
ich danke für Deinen Hinweis Smile aber soweit bin ich noch nicht.
Der Bau Thread bei Claudio ist für mich unübersichtlich.
Mal sehen wie ich da durch komme.
Auf der letzten Seite hat Claudio Baustufen Fotos in die Dropbox geladen.

 https://www.baronerosso.it/forum/navimod...on-87.html

Da es Depron nicht um Ecke gibt, werde ich mal welches besorgen.Geklebt wird mit UHU por.
https://www.uhu.de/de/produkt.3700

Eine Dank an Claudio Bis dann Smile
Einen Gruß aus dem schönen Ostholstein,
Thomas die Plaudertasche 
Antworten
#5
Hallo Thomas ,
Depron, Farben und Kleber hole ich mir immer bei Hilkert in Bopfingen. Hat auch einen guten Versand. Er verkauft unterschiedliche Sorten.
https://www.farben-hilkert.de/Depronplatten/
Gruß Thomas

PS: Übrigens hier im Forum ist über die EASY III schon berichtet worden. 
http://www.footy-sailing.de/forum/showthread.php?tid=19
Antworten
#6
Moin Thomas,
danke für den Hilkert Tipp.  Smile

Ja,
rock 16 hat in Balsa gebaut.Leider geht der Bericht nicht weiter ,wo es spannend wird.
Fertig ist die Footy auch geworden.
Aber über die Flosse und das Ruder,die Schotführung mit den Servos und das Rigg wurde nicht berichtet.
Einen Gruß aus dem schönen Ostholstein,
Thomas die Plaudertasche 
Antworten
#7
Weiter geht es mit dem Rumpf.
Ich hatte einen Rest 0,8mm Flugzeugsperrholz liegen und habe mal einen Rumpf zur Probe erstellt.

   

Das gute Stück wiegt 56g. Ich bin am überlegen, mal einen ABS Abzug zu versuchen?
Der wäre dann von Hause aus schon Wasserfest.
Da ich das noch nicht gemacht habe,ist das für mich eine spannende Geschichte.
Schaun wir mal.
Einen Gruß aus dem schönen Ostholstein,
Thomas die Plaudertasche 
Antworten
#8
Ich hab die Easy III ja auch gebaut. In Depron/Selitron mit Folie überzogen. Ich kann immer nur sagen, so ist das Ding entwickelt und funktioniert es bestens. Seit einem Waschgang in der Brandung von Lanzarote ist bei mir die selbst konstruierte Kieltasche undicht und das Segel eingerissen. Nunja - "nur". Bauplan und Anleitung(mit Google-Übersetzer) sind hervorragend. Ich denke ein Abformen mit ABS ist nicht sinnvoll. Das eckige Ding macht es einem schwer und der Rumpf würde auch etwas größer als spezifiziert.
Antworten
#9
Moin Matahalii 
Da hast Du recht.Ich Danke für Deine Einschätzung.
Einen Gruß aus dem schönen Ostholstein,
Thomas die Plaudertasche 
Antworten
#10
Habe gerade gesehen, dass die Seite Footy-Italia, wo die Schrittweise Bauanleitung war nun Mode verkauft.  Undecided
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste